Fragen und Antworten bei Parkinson

Mit dem Feststellen der Erkrankung Morbus Parkinson tun sich gleichzeitig viele Fragen für Betroffene und Angehörige auf.

Wie gestaltet sich die Zukunft?
Welche Therapieoptionen stehen zur Verfügung?
Was sind Wirkungsschwankungen und welche Therapie kann schnell helfen?
Wie kann die Morgenroutine Kaffee mit Milch
beibehalten werden und warum spielt dies überhaupt eine Rolle?
Was kann neben einer medikamentösen Behandlung helfen?

Wir möchten Sie auf Ihrem Weg begleiten sowie Antworten geben und unterstützen Sie deshalb mit wichtigen Informationen.

Ratgeber-Service

RATGEBER - Intermittierende Apomorphin-Therapie mit dem
D-mine® Pen
RATGEBER - Kontinuierliche Apomorphin-Therapie mit der
D-mine® Pumpe
RATGEBER - Hautpflege bei der Apomorphin-Therapie mit
D-mine® Pen und Pumpe
INFOBLATT – Ernährung bei Parkinson

Wir senden Ihnen diese Ratgeber auch gerne kostenlos per Post zu. Schreiben Sie uns dazu einfach über das Kontaktformular.

Anleitungen

D-mine® Pumpe: Handhabung & Befüllung

Kontaktieren Sie uns

Unser Neurologie-Team finden Sie hier.

Patienten-Service:

+49 8142 42 22 52 -30

24h Technischer Service:

+49 8142 42 22 52 -10


Logo Everpharm